Der Humor nimmt die Welt hin, wie sie ist, sucht sie nicht zu verbessern und zu belehren, sondern mit Weisheit zu ertragen. [Charles Dickens]

                                                                                                                


die 8. Spielzeit in Biglen ist eröffnet

Am Freitag, 26. August, ging der Vorhang endlich wieder hoch und gab den Blick frei auf die neue Spielzeit der kulturfabrikbigla.

Wie immer bei „Amuse bouche“, präsentierten Künstler und Künstlerinnen einen Kurz-Ausschnitt aus ihrem Programm. Diesmal erfreuten uns Esther Hasler und Halunke Häni. Weitere Appetit-Häppchen  anderer Künstlerinnen und Künstler wurden mittels Video-Einspielung vorgestellt.

 

Das Iss-was-Team offerierte dazu kulinarische „Amuse bouche“, wir informierten ferner über einige Neuerungen (Förderverein, Gastronomie-Konzept, Reservationen usw.), zudem warteten wir mit einer komfortablen Überraschung auf und ehrten einen grosszügigen Gönner!

 

Wir freuen uns auf unsere Künstlerinnen und Künstler, wir freuen uns auf das beste Publikum westlich des Urals, wir freuen uns auf SIE!

 

Herzlich

 

Pesche Leu und das Fabrik-Team

 

Daniel Wittwer und das Iss-was-Team


Ein kleiner Rückblick auf die 7. Spielzeit:

Davon haben Sie vielleicht das eine oder andere gesehen oder - leider - verpasst...

9.10.15 Matthias Machwerk "Frauen denken anders - Männer nicht"
12.10.15 Heinz Däpp "Wahlzirkus 2015"
16.10.15 Molotow Brass Orkestar "Schaubeschad"
24.10.15 Heinz de Specht "Party"
30.10.15 Michel Gammenthaler "Scharlatan"
14.11.15 Frölein DaCapo "Nöies Zöigs"
21.11.15 Lisa Catena "Wahlversprechen"
27.11.15 Fabian Lau "Ansichten eines Besserwissers"
4.12.15 Vince Ebert "Evolution"
7.12.15 Uwe Schönbeck "Uwes Trost - Prost"
11.1.16 Richard Köchli + Ernst Süss "Dem Blues auf den Fersen"
15.1.16 Tina Häussermann "Die Letzte beisst den Hund"
22.1.16 Dodo Hug + Band "Vielsittich"
29.1.16 Senkrecht + Pusch "Umsturz"
1.2.16 Volker Ranisch "Robert Walser in Berlin"
6.2.16 ABBA Stars "Die Kult Show"
22.2.16 Carlos Henriquez "I bi nüt vo hie"
26.2.16 SingTonic "Salto vocale"
29.2.16 Oli Kehrli + Freunde "Zuekunftsnostalgie"
4.3.16 Queenz of piano "Best of"
11.3.16 Karim Slama "Knacknuss"
21.3.16 Uwe Schönbeck + Wieslaw Pipczynski "Uwe, Pip und Ringelnatz"
1.4.16 Michael Elsener "Mediengeil"
8.4.16 "Appenzell einmal ANDERSCHT" ein kulinarisch-musikalisches Genusspaket mit dem Trio Anderscht und Iss-was
15.4.16 Gardi Hutter "Die tapfere Hanna der Waschküche"
25.4.16 Alain Frei "alle Menschen sind anders - gleich"
27.5.16 Club-Abend mit Marc Haller alias "Erwin aus der Schweiz"
30.5.16 Werner van Gent "Justice on Demand" Buchvernissage/Lesung

Sie wollen wissen was bei uns läuft?

Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter!


Ihre Meinung interessiert uns!

Gästebuch

Sind Sie mit uns zufrieden? Haben Sie Anregungen? Können wir Ihrer Ansicht nach etwas verbessern? - Lassen Sie's uns wissen! Wir freuen uns über jede Rückmeldung, solange sie anständig formuliert ist!

für Tickets zu allen unseren Veranstaltungen und Vorstellungen!

Aber Achtung: bei Starticket bezahlen Sie zusätzliche Verkaufsgebühren! Sie fahren also weiterhin etwas günstiger, wenn Sie Ihre Plätze direkt bei www.ticketeria.org buchen!


problemlos nach Biglen und zurück mit der

die kulturfabrikbigla befindet sich in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Biglen (übrigens noch bedient durch sehr freundliches Personal). Sie erreichen uns problemlos und rechtzeitig aus allen Richtungen (Bern, Thun, Langnau, Burgdorf) und gelangen nach unseren Veranstaltungen ebenso problemlos wieder an die erwähnten Destinationen zurück. Der Fahrplan erlaubt Ihnen nach einer Vorstellung gar noch den Genuss eines Egger-Biers oder eines Glas Weins.


nach oben