Wer vor seiner Zukunft steht wie vor einem Spieltisch und auf den blinden Zufall harrt, der ist ein Tor.

                                                          August von Kotzebue (1761-1819), dt. Dramatiker                                                             


Demnächst in diesemTheater:

HALUNKE Häni  (Heute, 5.12.16, 19.30 Uhr)

ab 18.30 Uhr sind an der Abendkasse durchaus noch Tickets erhältlich!

 

Madame Dodo Hug & Band "Schneebälle im Briefkasten" (11. Dez. 2016, 17 Uhr)

und

Benefizveranstaltung zu Gunsten schwizerchrüz.ch (10. Dez. 2016, 20.15 Uhr)

Der Gründer von schwizerchrüz.ch und Träger des Prix Courage 2016, Michael Räber, berichtet über die Arbeit des Hilfswerks!

Mit der grossen BAUCHTANZ-SHOW der Tänzerinnen von "tanz-dich-frau"

...allein auf der griechischen Insel Lesbos stranden täglich unzählige Menschen, die sich nach lebensgefährlichen Fahrten über das Meer nur eines erhoffen: ein Leben ohne Krieg und Angst.

Um diese Menschen kümmert sich, nebst anderen Organisationen, der Verein schwizerchrüz.ch. Er wurde gegründet vom IT-Spezialisten Michael Räber. Nach dem Motto „Wenn ich Ungerechtigkeiten sehe, muss ich handeln“, begann er während seiner Ferien in Griechenland, Hilfsbedürftigenmit Lebensmitteln zu versorgen. Aus diesem Einsatz enstand wenig später schwizerchrüz.ch.

Die Tänzerinnen von tanz-dich-frau.ch zeigen dem Publikum Bauchtänze in allen möglichen Formen. Tanz-dich-frau.ch will Frauen und Mädchen tanzend in ihrer Weiblichkeit stärken. „Die Kunstform Tanz kann jeder Mensch mit dem Herzen verstehen“, sagt Danièle Baumgartner...


Gönnen Sie sich ein kulturell-kulinarisches Genusspaket!

Vor (an Sonntagen auch nach) unseren Veranstaltungen können Sie im gemütlichen Foyer ein feines Znacht aus der hervorragenden Küche unseres Gastropartners "iss-was" geniessen. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Ihre Vorreservation (inkl. Menu-Wünsche) bis spätestens 48 Stunden vor Anlass!

Selbstverständlich können Sie auch weiterhin und ohne Vorreservation eine Pizza oder Suppe mit und ohne Würstli geniessen...

www.ticketeria.org oder 031 951 19 19 (Di+Do, je 10 - 13 h)

 

die aktuelle Menu-Karte:

  • Aperoplättli (mariniertes Gemüse, Oliven, sonnengereifte Tomaten) Fr. 8.00
  • Blattsalat (mit Hausdressing) Fr. 8.00
  • Suppe (hausgemacht, mit Baguette) Fr. 9.00
  • Vegi-Teller (Penne mit tomatiertem Gemüseragout, Basilikum und Parmesan) Fr. 18.00
  • Berner Teller (Dörrbohnen, Sauerkraut, Salzkartoffeln, Zungenwurst, Siedfleisch, zweierlei Speck) Fr. 26.00
  • KuFa-Teller (Rindstroganoff an Paprikarahmsauce, Mandelreis und Broccoli) Fr. 34.00
  • Chäsplättli (3 Hartkäse, 3 Weichkäse, dazu Apfelchutney und Baguette) Fr. 9.00
  • Sweet-Bigla (marinierter Orangensalat mit Schokoladen-Nougatwürfel) Fr. 8.00
Aperoplättli
Salat
Suppe
Vegi-Teller
KuFa-Teller
Stroganoff
Chäs-Plättli
Sweet-Bigla

Sie wollen wissen was bei uns läuft?

Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter!


Ihre Meinung interessiert uns!

Gästebuch

Sind Sie mit uns zufrieden? Haben Sie Anregungen? Können wir Ihrer Ansicht nach etwas verbessern? - Lassen Sie's uns wissen! Wir freuen uns über jede Rückmeldung, solange sie anständig formuliert ist!


für Tickets zu allen unseren Veranstaltungen und Vorstellungen!

Aber Achtung: bei Starticket bezahlen Sie zusätzliche Verkaufsgebühren! Sie fahren also weiterhin etwas günstiger, wenn Sie Ihre Plätze direkt bei www.ticketeria.org buchen!


problemlos nach Biglen und zurück mit der

die kulturfabrikbigla befindet sich in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Biglen (übrigens noch bedient durch sehr freundliches Personal). Sie erreichen uns problemlos und rechtzeitig aus allen Richtungen (Bern, Thun, Langnau, Burgdorf) und gelangen nach unseren Veranstaltungen ebenso problemlos wieder an die erwähnten Destinationen zurück. Der Fahrplan erlaubt Ihnen nach einer Vorstellung gar noch den Genuss eines Egger-Biers oder eines Glas Weins.

nach oben